Umweltschutz

Sollte das Angebot Akkus oder Batterien enthalten
Hinweis laut Batterieverordnung:
Batterien und Akkus gehören nicht in den Hausmüll!
Als Verbraucher sind Sie gesetzlich verpflichtet, gebrauchte Batterien und Akkus ordnungsgemäß zu entsorgen.
Sie können Ihre alten Batterien und Akkus bei den öffentlichen Sammelstellen in Ihrer Gemeinde oder überall dort abgeben, wo Batterien und Akkus der betreffenden Art verkauft werden.
Gerne können Sie Ihre Altbatterien zur Entsorgung auch an uns zurücksenden.
Bitte beachten Sie, dass dies nur im normalem Verbraucherumfang stattfindet.
Falls Sie die Altbatterien zurücksenden möchten schicken Sie diese bitte ausreichend frankiert an unsere Adresse.
Die Entsorgung ist selbstverständlich kostenfrei.

Hinweis zur Entsorgung von Altgeräten laut Elektrogesetz
Elektrogesetzt (WEEE) und Batterieverordnung:
Die Entsorgung von Elektrogeräten im Hausmüll ist verboten.
Das Nebenstehende Symbol (durchgestrichene Mülltonne nach WEEE Anhang IV) weist auf die getrennte Rücknahme elektrischer und elektronischer Geräte in EU Ländern hin. Werfen Sie das Gerät nicht in den Hausmüll. Informieren Sie sich über das in Ihrem Land gültige Rücknahmesystem und nutzen dieses zur Entsorgung.
Entsorgen Sie alte Elektrogeräte so wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Wenn Sie die Geräte an uns zurückgeben möchten so können Sie das selbstverständlich und zwar unentgeltlich tun. Schicken Sie dazu die entsprechenden Geräte einfach ausreichend frankiert an uns zurück.

Sollte das Angebot Kältemittel bzw. Klimageräte enthalten
Der Austritt von Kältemittel trägt zum Klimawandel bei. Kältemittel mit geringerem Treibhauspotential (GWP) tragen im Fall eines Austretens weniger zur Erderwärmung bei als solche mit höherem Treibhauspotential (GWP). Klimageräte enthalten Kältemittel mit einem GWP gleich xxxx, je nach Kältemitteltyp. Somit hätte ein Austreten von 1 kg dieses Kältemittels xxxx-Mal größere Auswirkungen auf die Erderwärmung als 1 kg CO2, bezogen auf hundert Jahre. Keine Arbeiten am Kältekreislauf vornehmen oder das Gerät zerlegen – stets Fachpersonal hinzuziehen.


Weiter
0 Waren
Hersteller

Kosten für die Spedition: innerhalb Deutschland, ohne Inseln (inkl. MwSt und in Euro)
Die Kosten sind abhängig vom Umfang und Gewicht der Ware und betragen 99,- EUR bis 100kg. Darüber hinaus werden 150,- EUR pro 150kg berechnet.

Warenversand innerhalb Deutschland: (inkl. MwSt und in Euro)
EU: nicht geplant, nur nach Absprache!

bis 5kg = 4,90 EUR / 5-10 kg = 6,90 EUR / 10-20 kg = 9,90 EUR / 20-31 kg = 12,90 EUR

Der Versand von Ware bis 31 kg erfolgt in der Regel - wenn Abmessungen (120x60x60 cm) und Gewichte (max. 31 kg) dies zulassen - als versichertes Paket.
Abweichende Abmessungen und Gewichte, werden zu den jeweils anfallenden Kosten berechnet.